Impressum

Diese Webseite ist erstellt vom Sektorvorhaben Wasserpolitik – Innovationen durch Resilienz (WaPoRe) der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GmbH (GIZ), finanziert durch das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), um Kampagnen, Veranstaltungen und Medien mit Relevanz für den internationalen Wassersektor und Tätige in der Entwicklungszusammenarbeit aufzubereiten.

Registrierungsinformation
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH

Sitz der Gesellschaft
Bonn und Eschborn

Friedrich-Ebert-Allee 36 + 40
53113 Bonn
T +49 228 44 60-0
F +49 228 44 60-17 66

Dag-Hammarskjöld-Weg 1 – 5
65760 Eschborn
T +49 61 96 79-0
F +49 61 96 79-11 15

E info@giz.de
I www.giz.de

Handelsregister
Amtsgericht Bonn: HRB 18384
Amtsgericht Frankfurt am Main: HRB 12394

Umsatzsteuer-IdNr.: DE 113891176

Vorsitzender des Aufsichtsrats:
Martin Jäger, Staatssekretär des BMZ

Geschäftsführender Vorstand:
Tanja Gönner (Vorstandssprecherin)
Thorsten Schäfer-Gümbel

Haftungsausschluss

Auf dieser Internetpräsenz befinden sich Verknüpfungen zu externen Seiten. Für die Inhalte der verlinkten externen Seiten ist stets der jeweilige Anbieter verantwortlich. Die GIZ hat bei der erstmaligen Verknüpfung den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verknüpften externen Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Wenn die GIZ feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein externes Angebot, auf das sie per Link verknüpft hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird sie den Link auf dieses Angebot unverzüglich aufheben. Die GIZ distanziert sich ausdrücklich von derartigen Inhalten. Kartographische Darstellungen beinhalten keine völkerrechtliche Anerkennung von Grenzen und Gebieten.

Datenschutz

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten
datenschutzbeauftragter@giz.de

Allgemeiner Datenschutz

Persönliche Details zur Registrierung bei Veranstaltungen auf dieser Kampagnenwebseite werden nur und ausschließlich zu diesem Zweck genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Informationen werden nicht für Werbung oder Marktforschung missbraucht. Auf Anfrage werden alle von Ihnen eingetragenen Daten sofort und unwiderruflich aus der Datenbank gelöscht. Email-Adressen, die bei Anfragen oder Registrierungen für eine WaPoRe Veranstaltung mitgeteilt werden, nutzen wir ausschließlich zum Zweck der Korrespondenz und Übermittlung von Veranstaltungsdetails.

Datenschutz und Zustimmung im Rahmen der Veranstaltungsregistrierung

Persönliche Daten (Vor- und Nachname, Titel, Email-Adresse, Name von Projekt/Institution/Organisation, Abteilung/Spezialisierung, regionaler Fokus, Beruf), die im Kontext einer Veranstaltungsregistrierung übermittelt werden, sind auf den Servern der GIZ allein zum Zweck des Teilnehmendenmanagements und der Veranstaltungsorganisation gespeichert. Listen der Teilnehmenden werden mit den aufgezählten Details ggf. anderen Teilnehmenden zur Verfügung gestellt. Die GIZ schützt alle Daten mit geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen gegen Verfälschung, Zerstörung, Verlust oder Zugang durch unautorisierte Personen. Der Zugang zu persönlichen Daten ist nur GIZ Mitarbeitenden gestattet, die auf diese aus oben genannten Gründen zugreifen. Sie behandeln die Daten ordnungsgemäß und vertraulich. Alle Daten werden ausschließlich für die beschriebenen Zwecke genutzt, jegliche andere Nutzung bedarf einer erneuten Zustimmung. Der/die Erklärende hat das Recht, sich nach seinen/ihren persönlichen Daten zu erkundigen, sie korrigieren zu lassen falls erforderlich und um deren Entfernung zu bitten. Die Daten werden somit gelöscht. Die Erlaubnis zur Nutzung persönlicher Daten kann jederzeit widerrufen werden. Im Rahmen der Dokumentation der Veranstaltung entstehen Fotos, Ton- und Video-Aufnahmen. Sie stimmen einer Speicherung Ihrer persönlichen Daten durch die GIZ und ihre Mitarbeiter zu. Die Zustimmung bleibt für einen Zeitraum von 2 Jahren nach der Zustimmung gültig, auch wenn es nicht zu einer Teilnahme kommt. Sie stimmen zu, dass Fotos, Ton- und Video-Aufnahmen während der Veranstaltung von Ihnen gemacht werden und diese zum Zweck der Öffentlichkeitsarbeit der GIZ (inkl. Publikationen und GIZ Webseiten) genutzt werden dürfen. Keine Daten werden kommerziell genutzt. Eine Registrierung für Veranstaltungen ist ohne Zustimmung nicht möglich. Sie können diese Zustimmung jederzeit durch eine Mail widerrufen: wasserpolitik@giz.de

Bei Fragen und Beschwerden zu dieser Website, können Sie sich an die oben angegebene Kontaktadresse des Datenschutzbeauftragten wenden. Sie haben darüber hinaus das Recht, Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde einzulegen. Zuständige Behörde ist der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI).